Skigymnastik Donnerstag um 19:00 Uhr

in der Turnhalle Eichendorf

Die Skigymnastik– eins der Aushängeschilder des Skiclub Eichendorf – startet wieder, mit neuer Besetzung.

Nach mehr als 20 Jahren hat sich unser Übungsleiter Hans Kagerbauer altersbedingt in den wohl verdienten Vereinsruhestand zurückgezogen. An dieser Stelle möchte die Vorstandschaft des Skiclubs ihren herzlichsten Dank für die hervorragende Gestaltung und Durchführung der Skigymnastik aussprechen. Der Erfolg über so viele Jahre zeigt, auf welch hohem Niveau die Trainingseinheiten abgehalten wurden und wie stark der Zuspruch gewesen ist.

Doch nichts währt ewig, deswegen ist der Blick nach vorne gerichtet und der Skiclub konnte das Gespann Dieter Bartl und Kathrin Westenthanner als neue Übungsleitung für diese Aufgabe gewinnen, nachdem Christiana Grasmeier verletzungsbedingt die Aufgabe nicht übernehmen konnte. Kathrin und Dieter werden abwechselnd in enger Abstimmung die Trainingseinheiten leiten und ihre individuellen Impulse einbringen.

Einhergehend damit wird die Skigymnastik in einem neuen Gewand erscheinen. Basierend auf aktuellsten Trainingsmethoden werden die Übungen nach dem „Body Weight“-Prinzip aufgebaut werden, was nichts anderes bedeutet als dass kein Trainingsgerät eingesetzt wird, sondern alle Übungen durch das eigene Körpergewicht erfolgen. Unabhängig vom individuellen Fitnesszustand, kann jeder Teilnehmer die Intensität des Trainings durch einfache Variation der Ausführung leicht oder schwierig gestalten.
Viele der Übungen werden dem Zeitgeist folgend englische Bezeichnungen tragen, die übersetzt nichts anderes bedeuten wie Kniebeuge, Liegestütz usw.

Zum Start der neuen Skigymnastik wünschen wir unseren Übungsleitern viel Erfolg und allen Teilnehmern viel Vergnügen.


 Tanzgymnastik

für Kinder (6 – 12 Jahre)

Der Skiclub Eichendorf führt dieses Jahr wieder eine Tanzgymnastik für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren durch. Die Kindergymnastik soll der Förderung der Bewegungskoordination, Kondition und Kraft dienen und ist eine hervorragende Vorbereitung für Skikurse oder die kommende Skisaison.

Die Kinder werden mit einfachen Tanzchoreografien spielerisch durchs Programm geführt. Mit Musik und Tanz soll die Freude an Bewegung und Sport geweckt werden. Die Leitung liegt in den Händen von Daniela Huber (Jugendwart Skiclub Eichendorf). Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 Kinder begrenzt.

Veranstaltungsort ist der Gymnastikraum der Turnhalle der Hauptschule Eichendorf.

Zeitpunkt: Jeden Dienstag von 16:30 bis 17:30 

Die teilnehmenden Kinder müssen Mitglied des Skiclubs Eichendorf sein.

 


Lauf 10

Unsere Teilnehmer beim Abschlusstraining am Mittwoch, 09.07.2014:

Lauf10 Teilnehmer 2014 - Abschlusstraining

LAUF10!  – das Finale

Am 28. April war Trainingsstart, jetzt geht es an den Start der 10-Kilometer-Strecke, die durch die traumhafte Landschaft rund um die Hopfengemeinde Wolnzach führt.

Es geht hier nicht um Bestzeiten – nur das Ankommen und der Start in ein neues sportliches Leben zählt! Wie lange man als Jogger oder Walker für diese Strecke braucht, spielt überhaupt keine Rolle. Es geht darum, durchzuhalten und zusammen sportlich aktiv zu sein.

Die Abendschau im Bayerischen Fernsehen übertrug den Endlauf live im Fernsehen.

Bilder vom Abschlusslauf in Wolnzach:

Aufstellung zum Endlauf

Gruppenbild LAUF10-Gruppe – 2014 in Wolnzach

Warm-Up mit Christian Neureuther

WARM-UP mit Christian Neureuther

Nachfolgende Bilder können wie immer durch anklicken vergrößert werden:

Heranführen auch von Nicht-trainierten Personen an den Sport und in 10 Wochen das Endziel zu erreichen, einen 10 Kilometerlauf durchzustehen. Am 11. Juli fand der gemeinsame Abschlusslauf statt, die Strecke führt durch die traumhafte Landschaft rund um die Hopfengemeinde Wolnzach.

Übungsleitung

– Gerti Karg – Walking / Laufen
– Claudia Birkmann – Laufen / Walking
– Tanja Schachtner – Laufen
– Daniela Huber – Walking / Laufen