Startseite

Skiclub Eichendorf – LAUF10! Abschlusslauf in Wolnzach

Vom Laufeinsteiger bis zum 10 km–Finisher in nur 10 Wochen. Dabei sein ist alles! – so lautet die Devise. Ob Laufen oder Walken, es geht um das Ziel, nicht um die Zeit. Das ist das Motto von LAUF10!, einem Projekt des Bayerischen Rundfunks. Zum vierten Mal nahm der Skiclub Eichendorf teil und half Einsteigern und Dabeigebliebenen den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und die Distanz von 10 km in nur 10 Wochen zu schaffen.

Am Freitag den 08. Juli 2016 war es dann soweit, der Abschlusslauf dieser großen Fitnessaktion in der Hopfenmetropole Wolnzach – und der Skiclub Eichendorf war mit über 60 Teilnehmern dabei. Gut vorbereitet nach zehn Wochen hartem Training fieberten die Lauf10-Teilnehmer des Skiclub Eichendorf dem Abschlusslauf durch die traumhafte Landschaft rund um die Hopfengemeinde Wolnzach entgegen.

Alle unsere Teilnehmer haben das Ziel erreicht und voller Stolz wurden die Medaillen am Stand des Bayerischen Rundfunks entgegengenommen. Im Anschluss ließ man das Sportevent bei der After-Show-Party am Marktplatz von Wolnzach gemeinsam ausklingen.

Von den insgesamt über 85 Interessenten die sich  beim Skiclub für LAUF10! angemeldet hatten, nahmen zwischen 20 und 45 Läufer an den Lauftrainings teil. Trainiert wurde bis zu viermal die Woche, wobei jedoch großer Wert auf eine ausgewogene Einteilung der Ressourcen gelegt wurde. Im Vordergrund stand nicht der Leistungsgedanke, sondern Fitness und Ausgleich durch abschließendes Stretching und Gymnastik.

Der ganz besondere Dank und Anerkennung des Skiclubs Eichendorf gilt den Lauftrainerinnen und -trainern, die die Lauf10-Gruppe über den Zeitraum von 10 Wochen so intensiv betreut haben:

Gerti Karg, Claudia Birkmann, Daniela Huber, Daniela Schmerbeck und für die fortgeschrittenen Läufer Hans Starzer und Franz Starzer.

 


 

Vorstandschaft 2014

Der Skiclub hat die Vorstandschaft im Amt bestätigt, Martin Vielmeier neuer Kassier

Trainingszeiten für Lauf10 am Sportplatz des TSV Eichendorf

Dienstags um 8:00 Uhr

Mittwochs um 19:00 Uhr

Freitags um 18:30 Uhr

Sonntags um 8:00 Uhr (ohne Betreuung)